FKK-Strände auf Mallorca


Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl von den wenigen Stränden an denen FKK auf der Insel Mallorca möglich ist, für Ihren Strandurlaub zusammengestellt.

Mallorca: Cala Mesquida


am hinteren Ende des Strandes sind meistens Fkk-ler anzutreffen, nacktes Baden ist dort möglich. Der Strand in der Bucht von Cala Mesquida auf Mallorca ist eine wunderschöne Bucht ca. 600m breit, feinsandig mit dahinterliegendem Dünenbereich. Den Strand erreichen Sie z.B. zu Fuß über einen Pfad von Cala Ratjada ca. 1,5 km, aber Vorsicht unwegsames Gelände und 1 Stunde Fussmarsch sollten Sie von Cala Ratjada aus einplanen. Wir würden auf jeden Fall die Fahrt zum FKK Strand mit einem Mietwagen empfehlen. Die Anfahrtszeit berägt von Cala Ratjada Zentrum ca. 10 Minuten.

Mallorca: Es Trenc

Der schöne Naturstrand von Es Trenc ist offiziell für FKK vorgesehen. Eine sehr schöne noch unverbaute Bucht, in der manchmal auch Segelboote und Motoryachten ankern. Der FKK Strand Es Trenc hat einen flachen Übergang vom Strand ins Meer. Hinter dem Strand von Es Trenc befindet sich bewachsenes Dünengelände mit Liegemöglichkeiten. Der FKK Strand Es Trenc befindet sich ca. 55km östlich von der Hauptstadt Palma entfernt, am besten Sie nehmen die Autobahn Richtung Can Pastilla > weiter Richtung Llucmajor >> dann weiter Richtung San Jordi >>> nun sehen Sie schon die ersten Schilder " Es Trenc ". Der Nacktbadebereich liegt zwischen 2 alten Bunkern die noch aus Franco´s Zeit stammen.

Es Trenc ist die Nr. 1 der FKK Strände auf Mallorca.

Mallorca: Son Serra de Marina

Son Serra de Marina Son Serra de Marina ist noch ein Ort ohne viel Massentourismus und Hotels, er liegt südlich von Alcudia kurz hinter Can Picafort Hier gibt es einen relativ ruhigen ca. 2,5 km langen Naturstrand. Nervende Liegen und Sonnenschirmanbieter gibt es hier " noch Stand 2005 " nicht. Wenn Sie auf den Strand zu kommen halten Sie sich immer Rechts, dort befindet sich der FKK Bereich.

Sicherlich gibt es noch mehere Buchten in denen man FKK nachgehen kann, nur wird es dort nur geduldet und sind keine reinen Nacktbade Strände, deshalb von uns hier nicht erwähnt.

Sollten Sie aber einen Tipp für uns haben, den wir hier für unsere Gäste veröffentlichen dürfen...senden Sie diesen bitte per email an redaktion@kerolina.de. Bitte beachten Sie das die Anzahl der FKK-ler am Strand Saisonabhängig varieren kann und auch manchmal von Textil Gästen besucht werden.

Baden am Strand
Auch wenn Sie Urlaub haben, einige Dinge sollten Sie trotzdem beachten dazu gilt auch die Beflaggung an Badestränden:

Grün
Sie können ungestört Ihrem Badevergnügen nachgehen...

Gelb
Erhöhte Vorsicht - Achten Sie auf die Anweisungen der Bademeister

Rot
bei roter Beflaggung sollten Sie das Baden vermeiden bzw. sofort das Wasser verlassen, sonst wird es lebensgefährlich für Sie.

Webfriends:
BH


 

 

 

 

 

 

 

Die Marke “kerolina” sowie alle Texte, Grafiken und Fotos dieser Seite sind Urheber- bzw. Markenrechtlich geschützt. Die Verwendung von Texten und Grafiken, ganz oder teilweise bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Rechteinhabers kerolina.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit Pixelio und den Fotografen: Bild 2: Schmuttel Bild 3: Wolfgang Ludewig Bild 4: A.Dreher

Comments

Comments are closed.