Sa Coma


Mallorca Sa Coma Reisen

Sa Coma schließt sich gleich an S‘ Illot an, so daß man fast nicht merkt, dass man
in einen anderen Ort kommt.
Der Strand von Sa Coma ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt, da er sehr flach ist und somit auch für kleinere Kinder sehr gut zum Baden geeignet ist. Wassersportmöglichkeiten werden von örtlichen Anbietern für die Urlauber geschaffen.

Besonders Familien mit Kindern nutzen den Aufenthalt in den Hotels von Sa Coma auch dazu, die Umgebung zu erkunden. Von Sa Coma haben sie die Gelegenheit, Radwanderungen zu unternehmen.
Ein besonderer Anziehungspunkt ist der in der Nähe gelegene Safari Park Reserva Africa, der besonders bei Kindern ein unvergessliches Erlebnis ist. Von hier aus erreicht man auch die Halbinsel Punta de N‘ Amer, auf der sich ein Naturschutzgebiet großer Beliebtheit erfreut.

Bei der Wanderung durch dieses Gebiet kommt man auch zum Castell de N‘ Amer.
In Sa Coma finden sie bei fast jedem Reiseveranstalter gute Hotels für jeden Anspruch. Es sind aber auch Hotels der 4 und 5 Sterne Kategorie vorhanden, die auch die Möglichkeit eines Wellness Urlaub bieten.

Der Urlaubsort ist weitaus lebhafter als S‘ Illot. In den Sommerferien halten sich viele Familien mit Schulkindern hier auf, weil von Sa Coma aus eine Reihe von Ausflügen möglich sind. In den Hotels haben sie auch die Möglichkeit bei den Reiseveranstaltern Ausflüge zu buchen bzw. sich einen Mietwagen für die individuelle Urlaubsgestaltung zu buchen. Auch Wellnessurlaub
ist in Sa Coma buchbar.

 

Webfriends:
Hotels im Stubaital (Tirol) | Unterwäsche


Für Reisen nach Mallorca sind auch Reiseversicherungen oft gefragt. Hier finden Sie alle Reiseversicherungen im Vergleich. Bersonders wichtig ist die Reiserücktrittsversicherung und eine Auslandskrankenversicherung.

Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit Pixelio und den Fotografen: Bild 2: Schmuttel Bild 3: Wolfgang Ludewig Bild 4: A.Dreher